Montag

My Advertising Pays (MAP) - im Forum + Blog über Erfahrungen, Meinungen und Tipps

Übersetzung vom 19.09.2016  



Hallo,
ich möchte Dir gern die Übersetzung der Videos, die Du in der deutschen Facebbok Gruppe findest, mitsenden, die Vera Vallentin-Price gemacht hat:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Übersetzung des Videos von Tony Booth:
Hallo! Guten Nachmittag, meine Damen und Herren in Berlin,
ich möchte mich zu allererst dafür entschuldigen, dass Lynne und ich dieses Wochenende nicht bei Ihnen sein können. Unglücklicherweise gibt es so viel zu tun, wie Sie sich bestimmt vorstellen können, wir mussten in letzter Minute absagen.
Lassen Sie mich die einzelnen Punkte durchgehen und sagen, wo wir aktuell stehen. Bei MyAdvertisingPays, wie Sie ja wissen, ist der Profit Share gerade angehalten worden und so auch die Auszahlungen als eine Konsequenz daraus. Wir waren dabei, die Site zu einem neuen, größeren Server umzuziehen. Wie Sie wissen, während wir wachsen, mussten wir den Service ein paar mal unterbrechen. Diesmal haben wir eine auf uns abgestimmte Spezialanfertigung bauen lassen. Wir haben mit Beratern bei der neuen Firma zusammen gesessen. Die (Server) sind so konzipiert, dass sie all unsere Daten hinüberbringen können. Als wir dann den genauen Datentransfer betrachtet haben, wurde es sehr schwierig, wegen der benötigten Zeit, die es brauchen würde, diese Datenmengen zu transferieren. Ich denke es sollte so um die 3 Tage brauchen, die Datenmenge ist so riesig angewachsen.
Die Website selbst ist bereits auf den neuen Server umgezogen und wir haben buchstäblich auf den idealen Zeitpunkt gewartet, die Daten tatsächlich zu organisieren und auf den neuen Server umzuziehen.
Unglücklicherweise, als wir vor ein paar Wochen den neuen Server angeschaut haben, ist uns klar geworden, dass sie uns nicht den korrekten Typ des Servers angegeben hatten. Ich verstehe die ganzen technischen Hintergründe davon nicht, nur soviel, dass das Speichervolumen für uns nicht groß genug war, weil es eine Art von geteiltem Daten-Speichermedium war, was immer das auch bedeutet. Der Berater hat dann gesagt, dass der Transfer unserer Daten mit diesem Speicher nicht funktionieren würde. Wir mussten also nachverhandeln.
Und das ist, warum wir die technischen Probleme haben, über die wir jeden bereits informiert haben. Natürlich werden die Leute deswegen nervös, aber wir haben das hier schon vorher durchgemacht mit Datentransfers und die Leute kennen das inzwischen.
Deshalb auch danke vielmals für Ihre Geduld.
Aber wichtiger noch als das, es gibt auch politische Gründe für die Dinge die gerade mit dem Unternehmen passieren. Wie Sie wissen verwenden wir als Hauptprozessor VX Gateway und VX Gateway war bisher genial für uns die letzten paar Jahre, und wir haben einen guten Draht zu denen bzw. wir hatten sehr gute Beziehungen mit denen aufgebaut, während wir innerhalb dieses Zeitraums gewachsen sind. Jetzt sind wir offensichtlich sehr sehr groß geworden und die haben uns das auch gesagt, dass wir als Unternehmen riesig geworden sind. Was dann zu passieren scheint mit Geldtransfers, das fangen wir auch gerade an zu begreifen, wenn die (Gelder) um die ganze Welt gehen, ist es nicht alles in einem Platz. Die verwenden sehr viele verschiedene Prozessoren und Banken auf der ganzen Welt und die schalten die Funds nicht immer gleich frei zu uns, oder zu allen anderen, was das anbelangt. Es geht alles in eine Halte-Schleife und normalerweise dauert das zwischen 6 bis 8 Monate und es gibt sogar Fälle wo es sogar länger gehalten wird, offensichtlich wenn es Schwierigkeiten mit einem Unternehmen geben sollte, wollen die sich sicher sein, dass die Funds so lange gehalten werden, bis diese Zeitspannen ordnungsgemäß durchlaufen wurden.
Unglücklicherweise hatten wir ja die Schwierigkeiten, wie Sie wissen, dass wir gezwungen waren, von Dollar auf den Euro umzustellen, und wir haben es erreicht, durch diese Phase hindurch zu kommen. Während wir das geschafft haben, haben diese Prozessoren das Geld zurückgehalten und wir haben keinerlei Kontrolle darüber. Wir haben seit längerem mit denen verhandelt, bis wir jetzt den Punkt erreicht haben, wo wir unglücklicherweise nicht mehr direkt mit ihnen umgehen können. Darum mussten wir es an unseren Rechtsanwalt übergeben, um damit anzufangen, Druck auf sie auszuüben, und uns endlich wissen zu lassen: "Was ist eigentlich los, Leute?"
Wir sind genaugenommen so frustriert wir Sie. Wir entschuldigen uns, dass wir nicht in der Lagen waren, Ihnen mehr Informationen zu geben und es hätte keinen Sinn gemacht bis jetzt, ein Update herauszugeben, wenn wir ganz elementar selbst nicht wussten, was genau da los war.
Im Moment, meine Damen und Herren, ist das MyAdvertisingPays Geschäft für uns alle angehalten (auf "Pause" gestellt) und wir sind alle sehr frustriert deswegen. Wir haben tatsächlich viele Berichte von führenden Leuten zurück bekommen, und dass Leute verständlicherweise sehr frustriert sind.
Aber, wir haben auch sehr erfreuliche Nachrichten. Ich bin nicht derjenige, der Ihnen diese übermitteln wird. Ich werde Ihnen jetzt unseren CEO vorstellen. Er ist das Genie hinter MyAdvertisingPays und was für eine unglaubliche Reise dies für uns alle ist. Wir haben das alle jetzt für fast 3 Jahre geniessen können, und danke an Sie alle, davon ein Teil zu sein. Und danke, Stephan, für die Organisation dieses fantastischen Events heute und ich bin sicher, Ihr werdet heute einen großartigen Tag haben. Ja, ich weiß, dass die Dinge frustrierend sind, aber es ist Party-Zeit angesagt, Leute. Bitte genießt euren Tag! Ich übergebe jetzt an Michael Deese, der unser CEO ist, und er wird ihnen die genialen Nachrichten übermitteln. Es sind also nicht alles nur schlechte Nachrichten, meine Damen und Herren.
Haben Sie einen wundervollen Tag und vielen Dank an Sie alle.
Ich gebe rüber zu dir, Mike. Danke!
Übersetzung des Videos von Michael Deese:
Hallo alle zusammen, Mike Deese hier, CEO und Gründer von MyAdvertisingPays com.
Ich sehe, dass Sie alle in Deutschland bereits Ihre Zeit dort genießen. Ich danke Ihnen für Ihre Geduld. Ich weiß, dass es schwierig war seit ein paar Wochen.
Ich möchte einfach anfangen, über einige aufregende Dinge zu sprechen, die hinter den Kulissen stattgefunden haben.
Danke fürs Vorstellen Tony, danke für das Organisieren des Events Stephan, und danke an Sie alle fürs Teilnehmen.
Wir haben einige wirklich fantastische Dinge am Gange. Ob Sie es glauben oder nicht, aber wie es das Schicksal so wollte, ist hinter verschlossenen Türen genau das eingetreten, worauf MyAdvertisingPays immer schon hingearbeitet und versucht hat, während der ganzen Zeit zu erreichen, die Aufmerksamkeit von großen erstklassigen Blue-Chip-Unternehmen (blue chip: Aktie mit hoher Marktkapitalisierung) zu erregen; dass die kommen und große Unternehmens-Advertiser auf unserer Website werden. Auf diese Art und Weise können wir die Millionen von Dollars in Profiten mit Ihnen allen teilen. Wir sprechen hier von einer Eine-Milliarde-Dollar-Pro-Tag-Industrie im Advertising-Markt und das ist, wo diese Unternehmen sehr sehr tiefe Taschen haben im Hinblick auf Werbebudgets. Wir sind endlich da angelangt, wo wir diese anzapfen können, ob Sie es glauben oder nicht: Wir sind kontaktiert worden von ein paar richtig großen Blue-Chip-Unternehmen, die eine Partnerschaft mit uns eingehen wollen, obwohl wir gerade durch schwierige Zeiten gehen.
Ich selbst werde fliegen, um mich mit diesen Leuten persönlich zu treffen, gemeinsam mit unseren Anwälten, und wir werden an einer runden Tafel sitzen und beginnen, Verhandlungen zu führen über Geschäftsbedingungen. Die Zukunft sieht extrem vielversprechend aus, Leute!
Ich habe MyAdvertisingPays vor 4 Jahren auf Papier begonnen, nicht wahr, und es hat sich in diese wunderschöne große riesige Company gemausert, die ein absolutes Phänomen darstellt. Sie hat tausende von Leben auf der ganzen Welt verändert.
Wir habe jede Menge Arbeit vor uns zu liegen und es war bisher keine leichte Reise. Wir haben viele Höhen und Tiefen durchgemacht, aber wir stürmen unbedingt vorwärts in die Zukunft und wir haben einige wunderschöne Dinge warten am Horizont! Wir sind in Gesprächen mit einigen dieser Leute gewesen und ich kann Ihnen ganz eindeutig und ohne den Schatten eines Zweifels sagen, die Zukunft ist absolut genial! Ich kann es nicht glauben, was wir gerade erreicht haben in dieser kurzen Zeitspanne.
Ich bin glücklich, dass Sie alle hier sind und froh, dass Stephan diesen wunderschönen Event auf die Beine gestellt hat, danke an ihn und sein Team! Wir habe einige richtig fantastischen Updates am Kommen, also, halten Sie die Ohren steif während wir uns durch diese trübe Phase kämpfen. Und, wir werden sehr bald einige sehr gute Nachrichten für Sie haben, das kann ich Ihnen garantieren!
Danke fürs Teilnehmen an diesem Event, Leute, und ich kanns kaum Abwarten, sogar mehr aufregende Nachrichten in den nächsten Wochen mit Ihnen zu teilen.
Nochmals Danke!
Mike Deese

 ------------------------------------------------------

Viele Grüße
XXXX





==========================================================================
 ___________________________________________________________________________________
========================================================================= 




Beste




Blogbeitrag im Forum + Blog über Erfahrungen, Meinungen und Tipps zu My Advertising Pays (MAP)

MyAdvertisingPays oder auch nur MAP genannt von Michael Deese ist jetzt mittlerweile schon fast 3 Jahre auf dem Markt und ist damit fast schon der "Dino" unter den RevShare-Systemen und mit zurzeit über 300´000 Mitgliedern auch die stärkste Werbeplattform. 

Micheael Deese hat es geschafft mit My Advertising Pays hier eine stabile und langhaltende Werbeplattform ins Leben zu rufen.
Anfang 2016 wurden manche Neuerungen in das system intregriert die zwar am Anfang den wenigsten Mitgliedern geschmeckt haben aber der Erfolg gibt Michael Deese recht und auf lange Sicht hin waren diese Schritte auch notwendig um mit MyAdvertisingPays auch für die Zukunft exzellent aufgestellt zu sein.

Derweil haben schon einige Werbeplattformen das Zeitliche gesegnet trotz Erneuerungen konnten sich diese nicht auf dem Markt halten da einfach die Gewinnausschüttungen viel zu hoch waren und diese RevSharer keine externen Einnahmen hatten um das System aufrecht zu erhalten.

Derweilen schießen immer neue RevShare Systeme wie Pilze aus dem Boden um dann nach kurzer Zeit wieder zu verschwinden.

Map geht den etwas anderen Weg und verspricht nicht mehr diese horrenden Provite und My Advertising Pays hat eine solche Reichweite das sogar große Unternehmen bei Map Werbung buchen das wiederum u. a. Einnahmen von außen bedeuten. 

My Advertising Pays ist das Lebenswerk von Michael Deese und mit seiner Voraussicht sucht und findet er immer neue Wege MAP Langfrristigkeit und Beständigkeit einzuhauchen.

Michael Deese hat es sich mit MAP zur Aufgabe gemacht, seiner jetzt noch kleinen Tochter später die Werbeplattform, MyAdvertisingPays, an sie weiterzugeben.
Hier kann man schon sehen wohin der Weg von MyAdvertisingPays führt, nämlich auf Beständigkeit und das auf Jahre hinaus!

Wenn auch du bei diesem erfolgreichen Weg dabeisein möchtest dann kannst du dich 
hier gleich Anmelden oder zuvor auch noch ein Video zu My Advertising Pays ansehen.

video
 

Wenn du noch weitere Fragen hast dann schicke mir ganz einfach eine E-mail unter erfahrungenundkommentare@gmail.com Betreff: MAP und ich helfe dir sehr gerne weiter.

Eine gemeinsame erfolgreiche Zeit

wünscht

das "Forum + Blog Team über Erfahrungen, Meinungen und Tipps"

http://www.prospringlaunch.com/gerger 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen